Das Samsung Galaxy Tab S2 Tablet ist mit dem Betriebssystem Android ausgerüstet. Dieses Betriebssystem bietet Ihnen diverse Möglichkeiten, was die Einstellungen betrifft. Viele der Einstellungen sind öffentlich sichtbar, allerdings gibt es auch noch ein verstecktes Entwicklermenü. In diesem ist zum Beispiel die nützliche Funktion „USB Debugging“ versteckt.

Wir möchten Ihnen nun in diesem Artikel erklären, wie sie auf dem Samsung Galaxy Tab S2 die Entwickleroptionen innerhalb von Android freischalten können. Das geht wie folgt:

1. Öffnen Sie vom Homescreen Ihres Samsung Galaxy Tab S2 aus das Menü und dann die Einstellungen

2. Scrollen Sie nun ganz nach unten zu „Geräteinformationen“ und tippen Sie den Eintrag an

3. Sie sehen nun unterschiedliche Infos, darunter auch den Eintrag „Buildnummer“

4. Um die Entwickleroptionen auf dem Samsung Galaxy Tab S2 zu aktivieren, müssen Sie nun schnell mehrmals auf diesen Eintrag „Buildnummer“ tippen. Nach dem ca. 7. Mal antippen, werden Entwickleroptionen auf Ihrem Samsung Galaxy Tab S2 freigeschalten.

Sie finden den Entwicklermodus auf Ihrem Samsung Galaxy Tab S2 nun unter Menü --> Einstellungen. Hier können Sie diesen nun aktivieren und dann diverse Optionen verändern, wie zum Beispiel das oben erwähnte USB Debugging.

Ihr wisst nun, wie man auf einem Tablet mit Android in unserem Fall dem Samsung Galaxy Tab S2, die Entwickleroptionen freischalten und nutzen kann.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Bei Android 6.0.1 muss man in die Einstellungen/ Geräteinformationen/ Softwareinfo und dann 7mal auf Buildnummer tippen. Danach ist die Entwickleroption freigeschaltet.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap