Solltet Ihr euch das Samsung Galaxy S7 oder das Samsung Galaxy S7 Edge kaufen wollen, dann möchtet Ihr vielleicht auch wissen, wie hoch der SAR-Wert dieses Smartphones ist. SAR Wert? Noch nie gehört? Dann möchten wir euch kurz darüber aufklären, was es damit bei einem Smartphone auf sich hat:

SAR steht für "Spezifische Absorptionsrate" und ist mit einem Grenzwert von 2 Watt pro kg festgelegt. Dies ist die Menge, die der Körper maximal während eines Telefonates aufnehmen bzw. absorbieren darf. Zum Glück ist die Technik heute schon sehr weit und es gibt kaum ein neues Smartphone, dass über den Wert 1 Watt/kg kommt. Aktuelle Studien sind der Meinung, das jeder Wert unter 2 Watt/kg SAR Wert nicht schädlich für den Körper ist.

Ob das so richtig ist und auf lange Sicht (mehr als 30 Jahre) auch so bleibt, ist fraglich. Deswegen solltet Ihr, falls Ihr auf diesen Wert acht geben wollt, immer prüfen, dass Ihr ein Smartphone erwerbt, das einen sehr geringen SAR Wert besitzt.

Hier nun der SAR Wert in W/KG für:

  • Samsung Galaxy S7: 0,41
  • Samsung Galaxy S7 Edge: 0,26

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen konnte das Samsung Galaxy S7 Edge den SAR Wert nochmal deutlich reduzieren:

  • Samsung Galaxy S5: 0,56
  • Samsung Galaxy S6: 0,38
  • Samsung Galaxy S6 Edge: 0,306

Ihr wisst nun, welchen SAR Wert das Samsung Galaxy S7 Edge hat und was es mit diesem Wert auf sich hat, bzw. welcher Grenzwert gilt.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap