Die schnellste Variante auf dem Samsung Galaxy S7 einen Kontakt auszutauschen bzw. zu versenden ist über die „Visitenkarte“. Die Visitenkarte hat das Dateiformat „vCard-Datei (VCF)“ und wird von den meisten Smartphones, sowie Outlook etc. erkannt.

Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S7 einen Kontakt als Visitenkarte verschicken können.

1. Öffnen Sie dazu auf dem Smartphone die Kontakte-App und lassen Sie sich dann den Kontakt anzeigen, den Sie gerne verschicken möchten.

2. Tippen Sie nun oben rechts auf „Mehr“ und dann auf „Kontakt senden“

3. Ein Pop-Up erscheint, in dem Sie nun wählen können:

  • vCard-Datei (VCF)
  • Text

4. Wählen Sie hier: vCard-Datei (VCF

Anschließend können Sie das Medium wählen, wie die Datei versendet werden soll. Zum Beispiel per E-Mail, WhatsApp etc.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 sehr einfach eine Visitenkarte eines Kontakts versenden kann.


Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Doch gibt es auch in Android Nougat noch:<br /><br />Einfach den Kontakt öffnen und dann auf "Senden" tippen. Du kannst dann "vCard-Datei oder Text auswählen ;-)<br /><br />Schöne Grüße

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Diese Option gibts nicht auf meinem Samsung Galaxy S7 Edge. Stand März 2017! Es lebe der Rückschritt!

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap