Der Annäherungssensor des Samsung Galaxy S7 wird für diverse Funktionen wie zum Beispiel der Funktion "Bildschirm leicht aktivieren" oder beim Deaktivieren des Displays beim Telefonieren benötigt.

Sollte der Annäherungssensor bei Ihrem Samsung Galaxy S7 nicht funktionieren, dann testen Sie unbedingt, ob dies ein Hardware- oder Softwaredefekt ist. Das geht mittels des Samsung Service Menüs.

Öffnen Sie dazu vom Homescreen aus die Telefon-App und dann das Tastenfeld. Geben Sie nun folgenden Code ein:

  • *#0*#

Es öffnet sich nun das Samsung Service Menü. Wählen Sie hier "Sensor" aus. In diesem menü werden nur die notwendigsten Treiber für die Sensoren geladen, was bedeutet, dass mit diesem test nun ein Softwarefehler ausgeschlossen werden kann.

Sie müssen nun einen Blick auf die Daten bei "Proximity Sensor" werfen. Hier sollte bei Proximity der Eintrag 0.0 stehen. Halten Sie nun Ihre Hande über den Annäherungssensor links neben der Hörmuschel. Der Eintrag Proximity sollte nun auf 1.0 springen.

Wenn das der Fall ist, dann funktioniert Ihr Annäherungssensor ohne Probleme. Wenn nicht, dann ist möglicherweise ein Hardware-Defekt vorhanden. Führen Sie trotzdem einen Werksreset aus, um zu prüfen, ob dies die Probleme Ihres Samsung Galaxy S7 beseitigt.

Sie wissen nun, wie man bei dem Samsung Galaxy S7 testen kann, ob der Annäherungssensor einen Defekt aufweist.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen