Haben Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S7 Kontakte in dem Dateiformat VCF auf Ihrer Speicherkarte oder dem internen Speicher vorliegen, dann soll Ihnen dieser Beitrag dabei helfen, diese Kontakte einfach und unkompliziert zu importieren. Wir erklären Schritt für Schritt, wie man dabei genau vorgehen muss:

Starten Sie vom Homescreen aus und navigieren Sie dann auf die Kontakte-App. In dieser tippen Sie nun oben rechts auf "Mehr" und dann im sich öffnenden Mini-Menü auf "Einstellungen. Hier sehen Sie nun gleich als eine der ersten Optionen den Eintrag:

  • Kontakte importieren/ exportieren

Tippen Sie den Eintrag an und Sie können dann im nächsten untermenü den Button "Importieren" auswählen. Ein Pop-Up öffnet sich. Wählen Sie hier nun entweder:

  • Gerätespeicher
  • Sd-Karte

aus. Je nachdem, wo sich Ihre VCF-Kontaktdatei gespeichert ist. Haben Sie Ihre Auswahl getroffen, erscheint als nächstes ein fenster, in dem Sie auswählen können, wo die Kontakte aus der VCF Datei gespeichert werden sollen. Zu Wahl stehen Gerät, Google Konto oder Samsung Konto. Anschließend such Ihr Samsung Galaxy S7 nach Visitenkartendaten auf der Speicherkarte oder dem internen Gerätespeicher. Es erscheint darauf eine Ergebnisliste. Wählen Sie in dieser nun die zutreffende VCF-Datei aus, in welcher Ihre Kontakte enthalten sind.

Mittels des Buttons "Fertig" können Sie nun den import der Kontaktdaten, welche in der VCF Datei gespeichert sind, starten.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 Kontaktdaten aus einer VCF Datei importieren kann, wenn diese auf der Speicherkarte oder dem internen Speicher abgelegt ist.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap