Sie haben auf Ihrem Android Smartphone jede Menge Bilder und Videos gespeichert. Wenn Sie jedoch das Gerät mit dem PC verbinden, dann kann es sein, dass Sie in dem Ordner „DCIM“ keine Dateien finden können.

Dir Ursache liegt meist an fehlerhaften Einstellungen. Nachfolgend drei Tipps, die Ihnen helfen Ihre Fotos und Videos vom Android Smartphone auf den PC zu speichern.

1. USB Debugging aktivieren

2. USB MTP + ADB aktivieren

3. Systemapp „Medienspeicher“ und „Externer Speicher“ zurücksetzen – Inhalte neu laden lassen

Dazu navigiert auf eurem Android Smartphone in folgenden Unterordner:

Homescreen --> Einstellungen --> Anwendungen --> Anwendungsmanager

Tippt nun oben rechts auf „Mehr“ und dann auf „Systemanwendungen anzeigen“. Sucht jetzt nach den folgenden beiden Systemanwendungen:

  • Externer Speicher
  • Medienspeicher

Führt nun für beide Apps folgendes Prozedere durch:

Tippt die App jeweils an und wählt in der App-Info:

  • Stopp erzwingen
  • Daten löschen
  • Cache löschen

Startet anschließend euer Smartphone neu. Der Medienscanner wird nun die Daten wieder neu scannen, was schon mal bis zu 10 Minuten dauern kann. Macht euch in dieser Zeit keine Sorgen um eure Bilder oder Videos. Diese sind da, sind aber noch nicht gescannt worden.

Anschließend sollten auch die Bilder und Videos im DCIM Ordner erscheinen, wenn Ihr das Android Smartphone an den PC anschließt.


Kommentare (6)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hat geklappt!
Vielen Dank dafür!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Habe ich auf NOKIA 3 Android ausgeführt: super, Danke

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich habe das Prozedere beim Fairphone 2 umgesetzt, da mir auf meinem PC keine Bilder in dem DCIM-Ordner angezeigt wurden.
Und siehe da, es hat super geklappt.
Danke vielmals.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Beim HTC M8 gemacht und hat geholfen...Danke...

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich habe es genau so gemacht wie beschrieben und ca. 15 Minuten gewartet. Ordner ist auf dem PC immer noch leer.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich habs auch so gemacht und funktioniert. Alle Daten sind da. Wenn man das Gerät dann anschliesst muss man die Windowsfrage beantworten (e.g. was soll mit dem Gerät gemacht werden). Hebe gewählt mit Explorer öffnen und alle Daten waren da.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen