Die Nintendo Switch wird per W-Lan mit dem Router und damit dem internet verbunden. Leider ist es aktuell das Problem, dass bei vielen Spielern eine schwache W-Lan Verbindung von der Nintendo Switch zu dem Wi-Fi Router vorhanden ist.

So kann man sich teilweise nur wenige Meter mit der Switch vom Router entfernen, ansonsten zeigt die W-Lan Statusanzeige sofort nur noch einen bis keinen Balken an. Auch die Downloadrate sinkt je weiter man sich von dem Router entfernt.

Sollte das auch bei eurer Konsole Nintendo Switch der Fall sein, dann möchten wir euch mit diesem Artikel ein paar Tipps geben, was man aktuell machen kann:

1. Ladet, falls noch nicht geschehen die aktuelle Nintendo Switch Firmware auf eure Konsole. Dies sollte die W-Lan Problematik verbessern.

2. Wenn alles nichts hilft, verbindet die Nintendo Switch mittels USB Lan Adapter und einem Netzwerkkabel mit dem Wi-Fi Router. Dazu benötigt Ihr folgendes Zubehör:

Wir gehen davon aus, dass die Problematik schon sehr bald durch den Nintendo Switch Service mittels eines Firmware Updates gelöst wird. Bis dahin heißt es aber leider, dass Ihr mit einer schlechten W-Lan verbindung leben müsst oder auf die Lan Adapter Variante ausweicht.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen