Hat man in der Verwandschaft oder in seinem Freundeskreis einen Kaffeekenner und sucht man für diese Person ein passendes Geschenk, dann möchte man vielleicht einen besonderen Kaffee verschenken. Die Frage ist nun aber sehr wahrscheinlich: Welche Besonderen Kaffeesorten gibt es zum Verschenken? Hier möchten wir euch eine kleine Liste mit außergewöhnlichen, besonderen und leckeren Kaffeesorten aus der ganzen Welt zeigen.

Besondere Kaffeesorten aus der ganzen Welt - Bestens geeignet als Geschenk

 

Hawaii - Kauai Coffee

Hawaii - Kauai Kaffee

Kauai gehört zu einer der Hawaiianischen Inseln und einem der schönsten Orte der Welt. 80% der Insel können nicht mit einem Auto, sondern lediglich per Hubschrauber erreicht werden. Kauai bietet neben einer schönen Natur auch die besten Vorraussetzungen für guten Kaffee. Vor allem durch das Vulkangestein erhalten die Kaffeepflanzen besondere Nährstoffe und auch die Kaffeebohnen Ihren besonderen Geschmack.

Der Kaffee bietet einen ganz besonderen Geschmack - Am Besten zubereitet mit einer Filtermaschine bzw. der manuellen Zubereitung durch Aufgießen.

Mehr Informationen zu Kauai Coffee findet Ihr auf der offiziellen Webseite.

 

Hawaii - Kona Coffee

Kona Kaffee wird an der Westküste von Big Island Hawaii angebaut und gehört zu einem der besten Kaffeesorten der Welt. Durch das Vulkangestein der Insel erhält der Kaffe ebenso wie beim Kauai Kaffee besondere Nährstoffe, die das Wachstum fördern.

Kona Coffee gibt es als Blend mit 10% Kona Anteil, welcher aber für wahre Kaffeegenießer nicht zum empfehlen ist. 100%er Kona Kaffee ist zwar sehr teuer, schmeckt aber auch deutlich besser.

 

Jamaica Blue Mountain Coffee

Von Hawaii kommen wir zu Jamaica und damit zu einer weiteren Kaffeesorte, die sehr selten und dementsprechend auch teuer ist. Angebaut wird dieser Kaffee an den Hängen der Blue Mountains auf Jamaica. Das kleine Anbaugebiet profitiert von dem außergewöhnlichen Klima. Der Kaffee schmeckt besonders gut und ist unter Gourmettrinkern sehr beliebt.

 

Kopi Luwak

Hier wird die Kaffeebohne vor der Verarbeitung zuerst durch eine asiatische Katzenart gefressen. Es handelt sich um die Zibetkatze die auf den indonesischen Inseln Java, Sumatra und Sulawesi beheimatet ist und sich gerne von reifen, roten Kaffeekirschen ernährt. Die Ausscheidungen der Katze, welche die Kaffeebohne enthält, wird per Hand eingesammelt und dann geröstet. Das Verfahren ist sehr teuer und das wirkt sich natürlich auf den Preis aus.

Bei dem kauf von Kopi Luwak Kaffee muss man darauf achten, dass der Anbieter des Kaffees richtig gewählt wird. Denn leider werden von manchen Herstellern die Katzen schlecht behandelt und diese absichtlich mit Kaffeekirschen gestopft, nur damit die Produktion des Kopi Luwak Kaffeeshoch genug ist. Hier sollte man wirklich auf Fair Trade bzw. Bio achten.

 

The New Orleans French Market Coffee - Chicory

Seit 1890 gibt es den New Orleans French Market Coffee und der Geschmack ist wirklich besonders.

Ein paar Details zu geschichte findet ihr auf der offiziellen Webseite hier

Ihr habt nun fünf verschiedene seltene und zum Teil sehr teure Kaffeesorten kennengelernt, die sich ideal als Geschenk für einen Kaffeeexperten eignen. Welcher hat euch am Besten geschmeckt? Teilt es uns in den kommentaren mit!.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen