Der Pulsmesser auf der Rückseite des Samsung Galaxy S7 kann zum Beispiel in Kombination mit S-Health dazu genutzt werden Fitness-Daten wie Puls, Sauerstoff oder Stresslevel zu messen. Nun kann es passieren, dass dieser nicht wie gewöhnlich rot leuchtet, wenn man eine der genannten Funktionen startet. Die Folge ist natürlich, dass man keine Messung ausführen kann und man sich die folgende Frage stellt:

Ist mein Samsung Galaxy S7 Pulsmesser defekt? Ist die Hardware kaputt? Oder liegt ein Softwarefehler vor?

Diese Frage kann man sich sehr einfach beantworten, indem man den Pulsmesser des Samsung Galaxy S7 wie folgt auf Funktion testet:

1. Dazu öffnen Sie bitte vom Homescreen aus das App-menü und dann die Telefon-App

2. Wechseln Sie auf das Tastenfeld und geben Sie dann den folgenden Code ein, um in das Service Menü zu gelangen:

  • *#0*#

3. Es öffnet sich nun das Test Menü von Samsung --> Wählen Sie hier bitte "Sensor" an

4. Scrollen Sie ganz nach unten, bis Sie "HRM Sensor" sehen können - Tippen Sie auf "Start"

5. Sie sehen nun einen roten und einen grünen Graphen - Legen Sie den Finger auf den Pulsmesser - Die Graphen sollten sich nun bewegen

  • Die Graphen bewegen sich --> Der Pulsmesser ist von der Hardware in Ordnung
  • Die Graphen bewegen sich nicht --> Der Pulsmesser ist defekt --> Die Garantie sollte in Anspruch genommen werden

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 testen kann, ob der Pulsmesser auf der Rückseite einen defekt aufweist oder einwandfrei funktioniert.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen