Google hat in seiner neusten Version von Google Maps die Standortfreigabe implementiert. Darüber könnt Ihr ganz einfach euren Freunden oder Bekannten euren aktuellen Standort mitteilen. So ist es unter Umständen leichter sich spontan zu treffen, weil man zufällig an ein und demselben Ort ist. Wie man die Standortfreigabe in Google Maps aktivieren kann, das möchten wir euch hier gerne für Android Smartphones und iPhone´s erklären:

Google Maps Standortfreigebe aktivieren - Step by Step

1. Dazu öffnet als Erstes auf eurem Gerät die App "Google Maps"

Standort teilen - Google Maps

2. Tippt oben links auf das Symbol mit den drei Strichen, um das Menü einzublenden - Hier seht Ihr nun "Standort teilen Neu"

Google Maps Standortfreigabe

3. Tippt den Eintrag an und wählt dann "Jetzt starten" aus - Ihr könnt nun euren Echtzeitstandort teilen. Hierfür gibt es die folgenden Optionen:

  • Zeitraum festlegen (minimum 15 Minuten)
  • Unendlich bzw. bis zur Deaktivierung der Standortfreigabe

Zeitraum festlegen - Google Maps Standortfreigebae

4. Habt Ihr eure Auswahl getroffen, dann könnt Ihr nun Personen auswählen, die euren Standort sehen dürfen. Wählt eine Person aus und tippt dann unten auf "Freigeben" (Es fallen SMS Gebühren an)

5. Euer Kontakt erhält nun eine Nachricht, dass Sie Ihren Standort freigegeben haben - Dieser kann den Link nun anklicken und sehen wo Sie sich gerade befinden.

Das war auch schon die Standortfreigabe in Google Maps. Ein schönes Feature, was euch bei einem Treffen sicherlich schnell weiterhilft.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen