Wenn Ihr euer Samsung Galaxy S7 über die Bluetooth verbindung mit einem anderen Gerät, wie zum Beispiel einem Lautsprecher oder einer Freisprechanlage verbindet, dann kann es sein, dass die Lautstärkeregelung nicht korrekt funktioniert. Dies liegt an der USB verbindung zwischen eurem Samsung Galaxy S7 und dem Empfangsgerät. Allerdings kann man mittels einer Einstellung im Android Betriebssystem diesen Fehler umgehen. Wir zeigen, wie das genau funktioniert:

Die Einstellung lautet: Maximallautstärke deaktivieren

Um diese Einstellung zu finden, müssen Sie allerdings zuerst die Entwickleroptionen auf Ihrem Smartphone freischalten. Das funktioniert ganz einfach wie folgt:

Nachdem die Entwickleroptionen aktiviert wurden, könnt Ihr diese nun wie folgt öffnen: Navigiert vom Homescreen aus auf "App-Menü" und dann dort in die Einstellungen. Ganz unten in der Liste seht Ihr nun "Entwickleroptionen". Öffnet diese und scrollt im dazugehörigen Untermenü nach unten, bis Ihr "Maximallautstärke deaktivieren" sehen könnt.

Setzt den Regler auf "aktiv".

Dadurch werden nun Lautstärke Probleme, die mit Bluetooth Remote-Geräte auftreten gelöst. Eine übermäßig laute Wiedergabe oder eine fehlende Lautstärkekontrolle sollten nun nicht mehr erscheinen.

Ihr wisst nun, was zu tun ist, wenn mit dem Samsung Galaxy S7 Probleme bei der Lautstärke über Bluetooth auftreten.


Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Vielen Dank für die hilfreiche Information! Hat mir sehr geholfen.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Vielen Dank für den Tipp! Hat bei meinen Galaxy s7 geholfen.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen