Haben Sie das Samsung Galaxy S8 zum Beispiel durch eine Vertragsverlängerung oder durch einen Neuvertrag erhalten, dann ist in der Regel die Mailbox des Mobilfunkproviders erstmals für Sie aktiv. Möchten Sie den Anrufbeantworter nicht nutzen, dann können Sie diesen natürlich auch deaktivieren. Wir erklären Ihnen in unserer Anleitung, wie Sie dabei genau vorgehen müssen.

Mit dem Samsung Galaxy S8 die Mailbox spielend leicht deaktivieren

1. Öffnen Sie zuerst auf dem Samsung Galaxy S8 die Telefon-App

2. Wechseln Sie hier auf das Tastenfeld, über welches zum Beispiel auch Rufnummern gewählt werden können

3. Geben Sie nun den folgenden Netzcode ein, um alle Rufumleitungen mit dem Samsung Galaxy S8 auszuschalten:

  • ##002#

4. Senden Sie den Netzcode, indem Sie einmal auf den grünen Hörer tippen

5. Alle Rufumleitungen sind nun deaktiviert

Wenn Sie nun einen Anruf erhalten, dann wird dieser nicht mehr automatisch an die Mailbox weitergeleitet, sondern einfach nach einer gewissen Zeit beendet.

Sie wissen nun, wie man mit dem Samsung Galaxy S8 schnell und unkompliziert die Rufumleitung zur Mailbox deaktivieren kann.


Kommentare (5)

This comment was minimized by the moderator on the site

Schneller geht es wirklich nicht mehr. Im Display wird es sogar bestätigt, dass alle Umleitungen deaktiviert wurden.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Schnell und unkompliziert.. Vielen Dank

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Einfach und schnell

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Vielen lieben dank. Es hat geholfen :)

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Danke für die Hilfe :)

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen