Sie können auf dem Samsung Galaxy S8 wie bei jedem anderen Smartphone auch neue Apps installieren. Dazu laden Sie diese über einen Store wie dem Google Play Store oder dem Amazon App Market auf das Smartphone. Nach einiger Zeit werden Sie jetzt vielleicht feststellen, dass Sie die App nicht mehr verwenden oder eine besser gefunden haben.

Also möchten Sie die App nun wieder von Ihrem Samsung Galaxy S8 löschen bzw. deinstallieren. Genau das wollen wir Ihnen mit diesem Artikel gerne näher erklären:

1. App auf dem Samsung Galaxy S8 über das App-Menü löschen

Dazu öffnen Sie agnz einfach vom Startbildschirm aus das App-Menü und bleiben Sie lange auf der App, die Sie gerne löschen möchten. Ein Pop-Up-Menü erscheint. Tippen Sie in diesem auf "Deinstallieren".

2. App über den Google Play Store entfernen

Öffnen Sie hierzu den Google Play Store und navigieren Sie dann oben links über das Symbol mit den drei horizontalen Strichen in das Menü. Wählen Sie hier "Meine Apps und Spiele" aus. Unter "Installiert" finden Sie nun alle Apps, die auf dem Samsung Galaxy S8 aktuell installiert sind. Tippen Sie eine App an und wählen Sie dann den Button "Deinstallieren" aus.

3. App über den Anwendungsmanager deinstallieren

Öffnen Sie das App-Menü und dann:

Einstellungen --> Anwendungen

Sie sehen nun alle Anwendungen, die auf Ihrem Samsung Galaxy S8 installiert sind. Tippen Sie eine Anwendung an und und gehen Sie dann auf "Deinstallieren" . Fertig!

Sie haben nun drei verschiedene Methoden auf dem Samsung Galaxy S8 kennengelernt, um eine App bzw. eine Anwendung zu löschen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen