Sollte es bei Ihrem Samsung Galaxy S8 der Fall sein, dass das Display nicht mehr wie gewünscht funktioniert sondern nichts mehr anzeigt, dann sollten Sie einen der folgenden Tipps ausprobieren, um das Problem zu beheben:

Schwarzer Display beim Samsung Galaxy S8 obwohl angeschaltet:

Tipp 1: Neustart erzwingen

Am Einfachsten ist es zunächst das Samsung Galaxy S8 einfach mittels Soft-Reset neu zu starten. Das geht einfach, indem Sie für ca. 10 Sekunden lange den Power On/ Off Button an der Seite des gerätes drücken und halten.

Das Smartphone sollte sich dann neu starten und das Display wie gewohnt funktionieren

Tipp 2: Download Mode booten

Eine weitere Möglichkeit ist es das Samsung Galaxy S8 in den Download Mode zu booten. Dazu müsst Ihre folgende Tasten drücken und für ca. 12-15 Sekunden gedrückt halten:

  • Power On/ Off
  • Lautstärke-Leiser

Zeigt das Display nun etwas an, dann schaltet das Samsung Galaxy S8 aus und führt einen Neustart durch.

Tipp 3: Ladegerät anstecken

Als letzte Option solltet Ihr das Samsung Galaxy S8 an ein Ladegerät hängen, um zu prüfen ob der Akku tiefentladen ist. Erscheint auf dem Display auch dann nichts bzw. es leuchtet keine LED auf, dann ist euer Samsung Galaxy S8 sehr wahrscheinlich defekt.

Ihr solltet dann unbedingt von der Garantie des Smartphones Gebrauch machen.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

mein s9 zeic nur samsung und geht aus

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen