Das Samsung Galaxy S8 hat als Authorisierungsmethode einen Iris Scanner verbaut. Der Sensor erkennt die Struktur Ihrer Augen, die einzigartig auf der Welt ist. Dadurch sollte die Entsperrung mittels Iris Scanner mit zu den sichersten methoden gehören, um das Samsung Galaxy S8 zu entsperren. Wir erklären Ihnen in unserer Anleitung, wie Sie den Iris Scanner des Samsung Galaxy S8 richtig konfigurieren.

Starten Sie dabei vom Homescreen Ihres Samsung Galaxy S8 aus:

1. Öffnen Sie das App-menü und dort dann die Einstellungen

2. Navigieren Sie weiter auf "Gerätesicherheit"

3. Hier finden Sie nun den Menüeintrag  "Iris Scanner" - Tippen Sie den Eintrag an

Anschließend können Sie damit beginnen Ihre Iris zu registrieren. Folgen Sie dazu einfach dem Assistenten. Hier möchten wir aber noch auf folgende Sicherheitshinweise zum Umgang aufmerksam machen.

Der Iris Scanner scannt das Auge mit einer LED ab, die im nichtsichtbaren Bereich arbeitet. Wenn man zu nahe an dieser LED mit dem Auge ist, dann kann dies zu Augen-Irritationen führen. Deswegen unbedingt folgende Hinweise beachten:

  • Schaut nicht direkt in die LED des Iris Scanners (Diese befindet sich links neben der Hörmuschel)
  • Schaut nicht aus einer Entfernung von weniger als 20 cm in die Iris LED --> Am Besten sind 25-35 cm

Diese Empfehlung schont nicht nur eure Augen sondern verbessert auch die Iris Erkennung.

Ihr wisst nun, wie man bei dem Samsung Galaxy S8 den Iris Scanner einrichtet und somit mittels einem Auge das Smartphone einfach entsperren bzw. Transaktionen auslösen kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen