Viele die von einem Samsung Galaxy S6 oder S7 auf das S8 umsteigen haben vielleicht noch eine Gear VR zu Hause. Die Gear VR ist eine schöne Möglichkeit um mal schnell in die Virtuelle Welt einzutauchen. Auch wenn es noch nicht so viele Anwendungen im Ocolus Store dafür gibt, ist es trotzdem hin und wieder einen Ausflug wert.

Steigt man nun auf das Samsung Galaxy S8 um, dann möchte man vielleicht weiterhin auch die Gear VR nutzen. Aber ist das überhaupt möglich? Hier die Antwort!

Wer eine Gear VR für das Samsung Galaxy S6 oder S7 besitzt, der wird diese leider nicht mehr für das Samsung Galaxy S8 verwenden können. Warum? Der Anschluss passt einfach nicht mehr. Denn das Samsung Galaxy S8 hat einen USB Type C Anschluss, die Gear VR aber einen Micro USB Anschluss. Das bedeutet, dass diese beiden Geräte leider nicht mehr kompatibel sind und Ihr die Gear VR aus der "alten" Generation nicht mehr nutzen könnt.

Wer also auch mit dem Samsung Galaxy S8 weiterhin in die virtuelle Realität eintauchen möchte, benötigt dafür die Gear VR für das S8 bzw. S8 Plus.


Kommentare (6)

This comment was minimized by the moderator on the site

Habe das gleiche Problem. der wisse adapter ist nicht der benötigte. auf den Abbildungen der SM-323 ist ein typ- c Anschluss abgebildet, den man an stelle des micro-usb einsetzen soll. der liegt bei mir aber nicht bei.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

und ja - es ist die SM-R323!

Danke!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Genau, das ältere Modell besitzt sehr wohl einen USB-C Adapter. Verstehe den Beitrag nicht. Habe beide Brillen mal genau unter die Lupe genommen und würde mal kühn behaupten, dass die Modelle exakt den gleichen Body haben.
Ich hatte mir das neue Modell wegen dem S8+ gekauft, weil ich dachte, die ist größer.
Aber auch in das neue Modell klingt sich das größere Handy (vorher S7 Edge) nicht richtig ein. Ich habe ein ungutes Gefühl, wenn ich die Brille samt S8+ auf der Nase habe. Denke immer, das Handy fällt gleich raus. Habe es in die alte Brille getan, genau das gleiche Spiel. Das S7 Edge ist richtig eingerastet, das etwas größere/längere S8+ rastet nicht mehr hörbar in die Halterung ein. Hat jemand auch diese Erfahrung gemacht oder bilde ich mir da nur was ein?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Genau so. Aber bei mir funktioniert es trotzdem nicht. Wenn ich das S8 in die Brille einsetze nur schwarzer Display und nichts passiert....

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Falsch. Die Gear VR vom S7 (SM-R323) ist durch den beiliegenden USB Typ C Adapter sehrwohl mit dem Galaxy S8 kompatibel.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Genau das hätte ich gerade probiert, konkret: bei meiner Gear VR ist eigentlich nur ein auswechselbaren Micro-USB Stecker dabei und zusätzlich eben ein weißer USB-C-Adapter. Stecke ich letzteren sodann auf den Micro-USB-Stecker, dann bring ich das Handy da unmöglich rein und es kommt auch keinerlei OK-Ton oder sonstwas, also wie soll das gehen? Vielen Dank für hilfreichen Tip! Aber ich denke ich brauch da schon einen zweiten und auswechselbaren USB-C-Stecker anstatt dem Micro-USB .... ODER????

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen