Über das Recovery Menü können Sie diverse Funktionen durchführen, wie zum Beispiel das Samsung Galaxy S8 auf Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn Sie aufgrund einer Fehlfunktion nicht mehr in das Android System gelangen.

Das Recovery Menü muss aufgrund des fehlenden physikalischen Home-Buttons etwas anders als bei vorherigen Modellen geöffnet werden. Das funktioniert nun mittels der Bixby-Taste. Wir zeigen, wie die Tastenkombination genau lautet:

Schalten Sie zum Öffnen des Recovery Menüs Ihr Samsung Galaxy S8 erst einmal komplett aus. Anschließend wenn das Gerät heruntergefahren ist, schalten Sie es bitte mit folgender Tastenkombination wieder an:

Drückt und haltet gleichzeitig:

  • Lautstärke-Lauter
  • Bixby-Button
  • Power-On

Haltet diese Kombination so lange gedrückt, bis ein kleines Android Männchen auf dem Bildschirm erscheint. Erst mit einem kreisenden Pfeil in der Mitte, dann mit einem Ausrufezeichen. Keine Sorge, wartet einfach ca. 20 Sekunden ab und das Recovery Menü wird auf eurem Samsung Galaxy S8 erscheinen.

Galaxy S8 Recovery Menü Struktur

Die Navigation im Recovery Menü funktioniert wie folgt:

  • Lautstärke-Leiser --> Nach unten scrollen
  • Lautstärke-Lauter --> Nach oben scrollen
  • Power On/Off --> Eintrag auswählen oder Auswahl bestätigen

Ihr wisst nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S8 das Recovery Menü anzeigen lassen und in diesem navigieren bzw. Funktionen auswählen kann. Bitte gebt acht, welche Optionen Ihr hier ausführt, da einige davon zu Datenverlust führen können (Wipe/ Factory Reset).


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen