Die Möglichkeit die eigene Rufnummer bei einem Anruf zu unterdrücken bietet jeder Mobilfunkanbieter aktuell an, allerdings muss dies erst aktiviert werden. Bei einem Anruf mit unterdrückter Rufnummer erscheint bei dem angerufenen Kontakt lediglich "Unbekannt" oder "Private Nummer" auf dem Display. Es lässt sich also nicht nachvollziehen, wer der Anrufe, in dem Fall Sie, ist. In unserer Anleitung möchten wir Ihnen nun erklären, wie Sie die eigene Rufnummer unterdrücken können. Das funktioniert wie folgt:

1. Öffnen Sie auf Ihrem S8 die Telefon-App und anschließend die Einstellungen, indem Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten tippen

2. Scrollen Sie hier nun nach unten und wählen Sie dann "Weitere Einstellungen" aus.

3. Gleich der erste Eintrag lautet: "Eigene Rufnummer anzeigen". Zu Option stehen:

Eigene Rufnummer verbergen - Samsung Galaxy S8

4. Wählen Sie hier nun "Nummer verbergen" aus. Fertig!

Wenn Sie nun einen Kontakt mit Ihrem Samsung Galaxy S8 anrufen, dann wird bei diesem nicht mehr Ihr Name oder Ihre Telefonnummer erscheinen, sondern lediglich "Privat" oder "Unbekannt". Ihr eigene Rufnummer kann somit nicht mehr eingesehen werden.

Wir haben die Vorgehensweise hier noch einmal genau in unserem Video zusammengefasst:

 

Sie kennen nun die Vorgehensweise, um auf dem Samsung Galaxy S8 die eigene Rufnummer zu unterdrücken und nicht anzeigen zu lassen.

Merken


Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Wenn ich mit meinem Gakaxy S8 anonym anrufen möchte, kommt immer: Der gewünschte Gesprächspartner ist nicht zu erreichen. Ohne unterdrückter RN, wird der Anruf durchgestellt.
Hat jemand eine Ahnung, warum?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

TOP TIP

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen