Sie können mit dem Samsung Galaxy S8 Ihre Daten direkt in der Samsung Cloud speichern. Dafür haben Sie 15 GB zur Verfügung. Das ist eine nützliche Sache. Allerdings ist die Einstellung des S8 so konfiguriert, dass auch Fotos aus der Galerie synchronisiert werden.

Möchtet Ihr das nicht, dann zeigen wir euch jetzt, wie man bereits synchronisierte Fotos in der Samsung Cloud löschen kann. Geht dabei einfach wie folgt vor:

Startet dabei vom Homescreen und öffnet dann:

App-Menü --> Einstellungen --> Cloud und Konten

Hier findet Ihr nun "Samsung Cloud" Wählt den Eintrag aus und Ihr seht eine kleine Übersicht, was Ihr alles synchronisieren könnt. Tippt nun auf "Cloud Speicher verwalten".

Hier findet Ihr nun "Galeriedaten". Tippt den Eintrag an und wählt anschließend "Löschen" aus. Ihr müsst euch nun noch autorisieren und die Daten werden dann aus der Cloud von Samsung gelöscht. Fertig.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen