Sie haben mehrere Fotos mit der Kamera des Samsung Galaxy S8 aufgenommen oder andere Bilder in der Galerie gespeichert? Dann möchten Sie diese nun vielleicht umbenennen. Denn jedes Foto bekommt erst einmal eine fortlaufende Bildnummer, die wenig aussagt.

Um ein Foto auf dem Samsung Galaxy S8 umzubenennen gibt es zwei Methoden. Über die Galerie App oder einen Dateiexplorer:

Galerie:

Dazu lassen Sie sich in der Galerie das Foto anzeigen. Tippen Sie oben auf das Symbol mit einem Kreis und einem „i“ in der Mitte. Dies wird nun die Details des Fotos aufrufen. Sie sehen im unteren Bereich den Dateinamen des Bildes. Dieser kann nun editiert werden.

Datei Explorer

Sie können auch den datei-Explorer „Eigene Dateien“ verwenden. Dieser befindet sich im App-Menü in dem Ordner „Samsung“.

Ist der Dateiexplorer geöffnet dann lassen Sie sich nun bitte den Ordner mit dem Foto anzeigen, welches Sie gerne umbenennen möchten.

Für Bilder der Kamera ist das zum Beispiel:

  • Speicher --> DCIM --> Camera

Drücken Sie nun lange auf das Foto, dessen Dateinamen Sie ändern möchten, bis dieses markiert ist. Wählen Sie dann oben rechts das Symbol mit den drei Punkten aus und im Kontextmenü „Umbenennen“.

Ein Fenster erscheint, wo Sie nun den Namen des Bildes ändern können. Fertig!

Sie wissen jetzt, wie man relativ einfach mit den bereits installierten Apps auf dem Samsung Galaxy S8 ein Foto umbenennen kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen