Haben Sie Ihr neues Samsung Galaxy S8 erhalten und bemerken nun, dass sich die Uhrzeit und das Datum nicht automatisch aktualisiert, dann ist folgende Einstellung aktuell nicht aktiviert: "Automatisch Datum und Uhrzeit". Wir zeigen Ihnen, wo Sie diese Einstellung in Android aktivieren können. Gehen Sie dabei bitte wie folgt vor:

Sie finden die Einstellung wenn Sie vom Startbildschirm aus das Android App Menü öffnen und dort anschließend auf Einstellungen gehen. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Allgemeine Verwaltung". Unter "Datum und Uhrzeit" werden Sie danach die Option "Automatisch Datum und Uhrzeit" sehen können. Aktivieren Sie nun die Option, indem Sie den Schieberegler von inaktiv auf aktiv setzen.

Das Datum und die Uhrzeit Ihres Samsung Galaxy S8 sollte nun direkt aktualisiert werden. Denn von nun an wird die Zeit automatisch durch die von der Netzzelle bereitgestellte Uhrzeit übernommen. Damit sollte nun immer die richtige Uhrzeit auf Ihrem Samsung Galaxy S8 verfügbar sein.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo ich habe seit ca. 3 Wochen ein Samsung Galaxy Notes 8 als Provider "vodafone" und da geht die Uhr mitunter bis zu 5 Sekunden falsch bzw. nach. Beim iphone 6 mit "vodafone" hatte ich solche Probleme nicht ging immer genau nach Internetzeit (Atomuhr).
Obwohl alle Kriterien zur automatischen Zeitkorrektur am Samsung eingestellt sind, geht die Uhr mal genau und später wieder bis zu 5 Sekunden nach. Ich habe auch deshalb Clock Sync als App runtergeladen aber half auch nicht.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen