Interessiert Ihr euch für das Samsung Galaxy S8 Smartphone, dann ist euch vielleicht auch wichtig, welche Materialien verarbeitet wurden. Gerade das Displayglas, die Rückseite des Gerätes und auch das Kameraglas sind wichtige Komponenten, die bei starker Beanspruchung relativ schnell verkratzt werden können. Hier kommt es also auf die Materialgüte an. Folgende Materialien wurden ebi dem Samsung Galaxy S8 und dem S8 Plus verbaut:

Welches Material wurde verbaut?:

Die Vorder- und Rückseite des Samsung Galaxy S8 bestehen aus bestehen aus Gorilla Glass 5

Das Glas der Kamera besteht aus Gorilla Glass 3

Was ist Gorilla Glass?

Damit wird die Güte eines chemischen und vorbehandelten Glases beschreiben, welches besonders bruchfest und nicht anfällig für Kratzer ist. Weitere Vorteile von Gorilla Glass gegenüber normalem Glas ist das geringere Gewicht, die Lichtdurchlässigkeit und dass es besser für Touchscreen-Displays genutzt werden kann.

Was sagt die Nummer aus?

Je höher die Bezeichnung des Gorilla Glass des bruchfester soll das Glas sein. Gorilla Glass 5 übersteht laut Hersteller ca. 80 Prozent der Fälle einen Sturz und dass aus einer Fallhöhe von 1,60 Meter.

Euer Samsung Galaxy S8 genießt also einen sehr guten Schutz gegen Stürze. Trotzdem empfehlen wir euch ein Schutzcase zu erwerben. Nur so ist das Gerät optimal geschützt. Unsere Schutzhüllen-Empfehlung findet Ihr in folgendem Artikel.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen