Das Samsung Galaxy S8 hat einen eingebauten LED Blitz, welcher in der Regel zum Aufhellen der Umgebung bei der Aufnahme eines Fotos gedacht ist. Allerdings ist es auch möglich diesen LED Blitz dauerhaft zu aktivieren und ihn somit als Taschenlampe zu verwenden. Sie können das Samsung Galaxy S8 wie folgt als Taschenlampe verwenden:

Hierfür hat man zwei Optionen zur Wahl:

1.Über die Statusleiste

Ziehen Sie die Statusleiste des S8 mit zwei Finger von oben in den Bildschirm. Sie sehen nun ein "Toggle" mit der Aufschrift "Taschenlampe". Tippen Sie dieses an und das Kamera-LED-Licht beginnt zu leuchten. Tippen Sie erneut darauf und das Licht erlischt wieder.

2. Über die Sidebar - Mehr Einstellungen für die Helligkeit verfügbar

Ziehen Sie die Sidebar von rechts in den Bildschirm und wechseln Sie auf das Modul "Quick-Tools". Dieses muss natürlich zuvor aktiviert worden sein. Hier können Sie nun unten rechts auf das Taschenlampen-Symbol wechseln und dann über den Button diese aktivieren. Das praktische bei dieser Variante ist, dass Sie die Helligkeit der Taschenlampe anpassen können. Über den Plus und Minus Button kann die Lichtstärke beeinflusst werden.

Zudem ist es auch möglich ein SOS Morsezeichen automatisch auszusenden.

Sie kennen nun die Möglichkeit das Samsung Galaxy S8 als Taschenlampe zu nutzen.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

brauche gar keine taschenlampen app. ausser mit bixby bin ich mit meinem s8plus mehr als nur zu frieden. seit ich es letzten montag durch vertragsverlängerung bekommen habe, wurdevich von einem durchschnitts handyuser zu einem nonstop poweruser. aber das teil ist so genial, ich kann fassrtbnicht anderst! mein nova von huawei war für mich schon ein klasse handy, als ich es im januar 2017 kaufte. doch was samsung mit dem s8 (+) hergestellt hat, wow eine meisterleistung. ich freue mich schon auf die kommenden samsung handys (note8, s9). allgemein war und ist 2017 ein tolles smartphone jahr: htc u11,onepluse5, sony xz premium, lg g6, huawei p10 (plus), honor 8pro und 9 und natürlich die preiswerten aber schwer zu bekommenden chinahandys. xiaomi, meizu, nubia und le eco bringen top ausfestattete schön verarbeitete handys auf den mark. wenn die es schaffen, das bei uns so wichtige lte band 20 zu verbauen und sich mit den europäischen anbietern einig werden, kommen nochmals eine menge top handys aus fernost in unsere shops. ich möchte ein handy vor dem kauf halt schon mal in der hand halten. das ist bei china import handys momentan nicht der fall. bei meinem s8plus wollte ich zuerst auch das normale s8 kaufen, bis ich im shop das plusmodell in händen gielt. bis da war meine grenze bei max. 5,5 zoll. da samsung und auch lg das display auf ein 18,5:9 format brachten, hat sich die situation geändert. kann das s8 (+) nur weiterempfehlen!
lg mibre83

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen