Der sichere Ordner soll sensible Daten, Kontakte oder Apps auf Ihrem Samsung Galaxy S8 schützen. Damit man den Sicheren ordner nicht auf Anhieb erkennen kann, gibt es auch die Möglichkeit diesen umzubenennen und auch das Symbolbild anzupassen. Damit soll Unbekannten nicht auf den ersten Blick ersichtlich sein, dass es sich um etwas "Geheimes" handelt.

Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie den "Sicheren Ordner" auf dem Samsung Galaxy S8 umbenennen können:

1. Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S8 den Sicheren Ordner

2. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten - Ein Menü öffnet sich --> Wählen Sie "Symbol anpassen" aus

3. Ändern Sie nun unter "Eingeben eines App-Namens" den namen des Sicheren Ordners

4. Über "Auswahl des App Symbols" können Sie nun noch das Icon abändern. Hierfür stehen viele verschiedene Symbole zur Verfügung

5. Tippen Sie auf "Anwenden" um die Änderungen auf Ihrem Samsung Galaxy S8 zu übernehmen - Fertig!

Sie wissen nun, wie Sie den Sicheren Ordner auf dem Samsung Galaxy S8 umbenennen und ihn dadurch noch mehr vor ungewollten Zugriffen verstecken können.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen