Besitzt Ihr einen Audi, zum Beispiel aus der RS Reihe, dann habt Ihr die Möglichkeit die so genannte Launch Control zu nutzen. Dabei wird die Drehzahl im Stand so eingestellt, dass man optimal von 0 auf 100 km/h beschleunigen kann.

Allerdings muss man die Launch Control erst einmal aktivieren, bevor man in den Genuss der optimalen Beschleunigung kommen kann. Wie man das standardmäßig bei Audi bzw. den RS Modellen macht, das möchten wir euch hier gerne näher beschreiben:

Schritt 1: Anleitung zum Aktivieren der Launch Control bei Audi Fahrzeugen

  1. Stellt mittels Audi Drive Select die Einstellung auf Dynamic oder Individual
  2. Schaltet die Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) aus. Haltet dazu die ESC-Taste für 5 Sekunden lang gedrückt
  3. Stellt nun den Wahlhebel der Automatik auf Sport (S) – Die Launch Control ist aktiviert

Schritt 2: Launch Control Start durchführen

  1. Bleibt auf der Bremse stehen und gebt dann zusätzlich voll „Gas“ – Die Drehmomentanzeige wird auf ca. 5000 RPM hochschnellen. Ihr könnt nun die Bremse lösen – Euer Audi wird so optimal aus dem Stand beschleunigen.

Und hiermit könnt Ihr eure Zeiten für die Beschleunigung messen:

Ihr kennt nun die Vorgehensweise, um mit einem Audi, zum Beispiel einem RS Modell die Launch Control durchzuführen. Bitte bedenkt dabei, dass durch die Launch Control enorme Belastungen auf das Getriebe ausgeübt werden. Man sollte diese zur Sicherheit nicht zu oft nacheinander ausführen, da sonst technische Schäden entstehen können.

 


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Vielen Dank für die Info

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen