Manchmal erhalten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S8 Anrufe von einem Kontakt oder eine Telefonnummer, die unerwünscht bzw. als störend empfunden werden Sie können diese Kontakte blockieren. Das funktioniert mittels einer Backlist wie folgt:

Kontakte und Rufnummer unter Android blockieren

  1. Öffnen Sie die Telefon-App und wechseln Sie dann auf den Reiter „Letzte“
  2. Tippen Sie im Protokoll die Rufnummer an, die sie gerne blockieren möchten
  3. Tippen Sie auf Details „i“
  4. Sie sehen nun eine Rufnummer-Karte. Wählen Sie das Drei-Punkte-symbol oben rechts an und dort „Nummer blockieren“. Bestätigen Sie das Blockieren der Nummer mit „Okay“. Fertig!

Rufnummern und Rufnummernkreise mittels der App „Calls Blacklist“ blockieren

  1. Laden Sie sich folgende App aus dem Google Play Store: „Calls Backlist
  2. Öffnen Sie die App – mittels dem Plus-Symbol können Sie nun eine Rufnummer auswählen oder per Hand eingeben, die blockiert werden soll.

Mit beiden Methoden können Sie auf dem Samsung Galaxy S8 Rufnummern blockieren. Der Vorteil bei der App „Calls Blacklist“ ist, dass Sie komplette rufnummernkreise blockieren können. Nutzen sie dazu „Beginnt mit“ nach dem antippend es Plus-Symbols.

Sie wissen jetzt, wie Sie unerwünschte Rufnummern oder Kontakte blockieren können, die Sie auf dem Samsung Galaxy S8 stören.