Es ist immer wieder mal nötig das HTC U11 auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, spätestens aber dann, wenn Ihr das Gerät verkauft. Der Werksreset wird aber auch dann ausgeführt, wenn schwerwiegende Probleme mit dem Android Betriebssystem vorhanden sind. Der Werksreset, auch unter Hard Reset bekannt löscht dabei alle Dateien auf dem Smartphone und spielt das Android System neu auf.

# HTC U11 über das Android Betriebssystem zurücksetzen

Wir erklären euch hier, wie man das HTC U11 auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann. Geht dabei bitte nach folgender Schritt für Schritt ANleitung vor:

1. Stellt bitte sicher, dass Ihr alle Daten, die Ihr benötigt in einem Backup gesichert habt (Es wird wirklich alles gelöscht!)

2. Öffnet nun die Einstellungen des Android Betriebssystems und scrollt dort nach unten bis Ihr "Sichern und Zurücksetzen" sehen könnt - Wählt den Eintrag aus

3. Im sich nun öffnenden Untermenü tippt bitte auf "Werkseinstellungen zurücksetzen"

4. Bestätigt den Vorgang, indem Ihr nun nochmal auf den Button mit "Zurücksetzen" tippt und dann auf "Ok"

 

# HTC U11 über das Boot Menü zurücksetzen, wenn sich Android nicht mehr bootet

Es kann auch vorkommen, dass sich auf dem HTC U11 Android nicht mehr richtig lädt und deswegen die erste ANleitung für den Werksreset gar nicht mehr durchgeführt werden kann. Geht dann bitte wie folgt vor:

1. Schaltet zuerst das HTC U11 komplett aus

2. Schaltet das Gerät wieder an, drückt aber gleich von Beginn an folgende Tasten gleichzeitig.

  • Power-Taste
  • Lautstärke-Leiser Taste

Haltet die Tasten gedrückt, bis der Download Mode auf dem Display angezeigt wird.

3. Wählt hier nun mittels der Lautstärke-Taste "Reboot to Bootloader" aus und bestätigt den Vorgang mittels der Power-Taste. Weiter geht es auf "Reboot to Recovery Mode".

4. Es erscheint erneut ein Menü. Hier bitte nun "Reboot to Recovery Menü" auswählen. Auf dem Bildschirm wird ein Smartphone und ein rotes Symbol angezeigt.

5. Drückt und haltet die Power-Taste und drückt zdem einmal auf die Lautstärke-Lauter Taste

6. Wählt hier nun bitte mit den Lautstärke-tasten "Wipe Data/ Factory Reset" aus. Bestätigt den Vorgang mittels der Power-Taste

Der Werksreset wird nun egal ob Methode 1 oder Methode 2 durchgeführt und erst einmal alle Daten auf dem Smartphone gelöscht. Das Gerät startet sich neun. Nun wird Android neu installiert. Dies kann schon einmal mehrer Minuten dauern. Anschließend startet das HTC U11 mit dem Einrichtungsassistenten. Fertig!

Sie kennen nun die Vorgehensweise, um alle Daten auf dem HTC U11 zu löschen, indem Sie dieses auf Werkseinstellungen zurücksetzen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen