Aktuell kann es bei Kunden von T-Mobile und deren Netznutzer wie zum Beispiel Congstar von Problemen betroffen, die die Verbindung betreffen. So kann es sein, dass Sie versuchen einen Anruf zu starten, aber kein Freizeichen erhalten.

Auch wenn Sie sich im mobilen Internet des Anbieters aufhalten, dann treten oft Abbrüche auf bzw. Internetseiten laden nicht richtig.

Im Allgemeinen kann man dagegen wenig machen, da die Probleme oft beim Netzbetreiber, in dem Fall die Telekom (T-Mobile) entstehen. Trotzdem kann man ein wenig nachhelfen, wenn man einen wichtigen Anruf tätigen muss oder etwas im Internet prüfen will.

Tipp: Flugzeugmodus

Dazu muss das Smartphone einfach kurz in den Flugzeugmodus gebracht werden. Danach sollte man ca. 10 Sekunden warten und anschließend der Flugzeugmodus wieder deaktivieren.

Tipp: Smartphone neu starten

Einen ähnlichen Effekt wie der Flugzeugmodus, hat der Neustart des Smartphones.

Netzmodus GSM auswählen

Zu guter letzt macht es oft Sinn in den GSM Modus des Smartphones zu schalten. Das funktioniert für folgende Betriebssysteme:

  • iPhone in GSM Modus schalten
  • Android Smartphone in 2G Modus schalten

Wir hoffen, dass damit kurzzeitige Netzprobleme seitens T-Mobile bzw. deren Mobilfunkanbieter wie Congstar verbessert werden und wichtige Anrufe durchgeführt werden können.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen