Das Samsung Galaxy S8 bietet euch die Möglichkeit mit Bluetooth 5.0 sich mit mehrere Geräten gleichzeitig zu verbinden. Das ist nützlich, aber trotzdem kann es sein, dass Ihr keine vernünftige Bluetooth Verbindung zwischem dem Smartphone und anderen Geräten herstellen könnt.

Wir möchten euch heute einen kleinen aber einfachen Trick verraten, der euch hilft Bluetooth Probleme auf dem Samsung Galaxy S8 in den Griff zu bekommen. Und zwar handelt es sich dabei um das Zurücksetzen der Netzwerkverbindungen. Einen Haken hat die Sache leider: Es werden alle W-Lan, Mobile Daten und Bluetooth Netzwerkverbindungen zurückgesetzt. Ihr müsst diese dann anschließend wieder neu einrichten.

Allerding hat die Vergangenheit gezeigt, dass dies das Problem mit Bluetooth-Verbindungen behoben hat.

Und so setzt Ihr die Netzwerkverbindungen auf dem Samsung Galaxy S8 zurück:

1. Öffnet das App-Menü und dann die Einstellungen

2. Scrollt nach unten zu "Allgemeine Verwaltung" und wählt den Eintrag aus

3. Tippt hier nun auf "Zurücksetzen" und weiter auf "Zurücksetzen von Netzwerkeinstellungen"

4. Führt den Vorgang aus, indem Ihr den Button "Einstellungen zurücksetzen" antippt. Fertig!

Startet nun euer Samsung Galaxy S8 neu und richtet dann die Bluetooth-VErbindung wieder ein. Es sollte nun eine Verbindung zwischen dem Samsung Galaxy S8 und dem Bluetooth Gerät hergestellt werden können.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Seit dem Update des S7 auf Oreo 8,0 bricht die bluetooth Verbindung mit dem Auto, systematisch ab. Gibt es ein Fix oder Methode zur Beseitigung dieses für den Autofahre lebensbedrohlichen Problems?

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen