Es gibt die Möglichkeit, dass das Samsung Galaxy S8 automatisch die URL der Webseite innerhalb eines Screenshots speichert. So ist es auch zu einem späteren Zeitpunkt noch möglich zu prüfen, wo der Screenshot genau aufgenommen wurde. Wir zeigen Ihnen hier nun, wie man diese Funktion nutzen und aktivieren kann:

Vorraussetzung für diese Funktion ist, dass der vorab installierte "Internet" Browser auf dem Samsung Galaxy S8 verwendet wird um die Seite anzuzeigen, welche dann im Screenshot abfotografiert wird. Ist das der Fall, dann müssen Sie nun nur noch die folgende Option aktivieren:

1. Öffnen Sie das App-Menü und dann die Galerie-App

2. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und dann auf Einstellungen

3. Scrollen Sie nach unten bis Sie die Sektion "Erweitert" sehen. Aktivieren Sie dort "URL aufrufen"

Damit haben Sie nun die Möglichkeit geschaffen Webadressen von Webseiten in Screenshots zu speichern. Öffnen Sie nun einen Screenshot auf dem Samsung Galaxy S8, welcher von einer Webseite erstellt wurde, dann können Sie diese nun ganz einfach öffnen, indem Sie in der Menüleiste unter dem Bild "URL aufrufen" auswählen.

URLs direkt innerhalb eines Screenshots speichern

Sie wissen jetzt, wie man sehr schnell mit dem Samsung Galaxy S8 eine Webseite aufrufen kann, von der ein Screenshot angefertigt wurde.

 


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen