Wenn Sie mit Ihrer GoPro Hero 4 im Urlaub oder unterwegs viele Fotos und Videos machen, dann kann es sein, dass die Kamera unter gewissen Umständen plötzlich nicht mehr auf Eingaben über den Touchscreen oder die Buttons reagiert. Gerade wenn man Unterwasser ist, ist hier guter Rat teuer, denn schnell mal das Unterwassergehäuse öffnen ist leider nicht drin. Das macht aber nix!

Denn wir erklären euch hier nun Schritt für Schritt, wie man bei der GoPro Hero 4 vorgehen muss, wenn diese nicht mehr richtig reagiert:

Dazu drückt und haltet den Power On/ Off Button der GoPro Hero 4 für ca. 15 Sekunden lang gedrückt. Die Kamera wird dann automatisch neu gestartet und ihr könnt diese dann wieder ganz normal nutzen. Der Fehler sollte dann nicht mehr auftauchen.

Wenn doch, dann liegt dies sehr häufig an einer Speicherkarte, die zu langsam für die großen Datenraten und Datenmengen der Kamera ist. Hier kann man nun entweder Bilder und Videos auf einen PC kopieren, sodass die GoPro Speicherkarte weniger Datenmaterial hat oder aber auf eine schnellere Micro SD Speicherkarte umsteigen. Schnell Micro SD Karten sind heute nicht mehr allzu teuer und können zum Beispiel auf Amazon erworben werden.

Ihr wisst nun, wie man vorgehen kann, wenn die GoPro Hero 4 keine Reaktion mehr zeigt und wie man schnell wieder weiterfilmen kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen