Android O steht bereits für Google Smartphones zur Installation bereit und vielleicht hat der ein oder Andere die Entwickler-Version schon installiert. Wenn ja, dann solltet Ihr unbedingt das neue Easter Egg in Android O ausprobieren. Und zwar kann man hier einen Octopus freischalten. Wie das genau geht, das möchten wir euch hier nun in unserem Artikel näher erklären:

Dazu öffnet auf eurem Smartphone mit Android O das App-Menü und dann die Einstellungen. Scrollt nach unten bis Ihr "Geräteinformationen" bzw. "Über das Telefon" sehen könnt. Wählt den Menüeintrag aus. In der Liste der Informationen seht Ihr nun "Android Version".

Um nun das Octopus Easter Egg zu aktivieren drückt mehrmals nacheinander auf den Eintrag. Es erscheint nun eine Art großes "O" auf dem display mit eurem aktuell verwendeten Hintergrund. Tippt ein paar Mal auf das O und dann einmal lange mit dem Finger darauf. Voila ein Octopus erscheint auf dem Display.

Android O Octopus - Easter Egg

Dieses putzige Kerlchen kann nun mittels eurer Finger auf dem Display bewegt werden.

Ob Android O nun nach einem Octopus benannt wird, das bleibt fraglich, aber wir dürfen auf jeden Fall gespannt sein, ob es dieses Easter Egg in die finale Android 8.0 Version schafft. Wir halten euch hier in jedem Fall auf dem Laufenden!


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen