Das Samsung Galaxy Note 8 gehört mit zu den besten Smartphones oder besser gesagt "Phablets" in diesem Jahr. Wartet Ihr schon lange auf ein neues Note der Samsung Galaxy Reihe und werte uch nun das Gerät kaufen, dann solltet Ihr unbedingt darauf achten, ob eure aktuell genutzte Sim Karte auch im Samsung Galaxy Note 8 funktioniert. Wieso?

Viele ältere Smartphones darunter auch das Note 4 nutzen beispielsweise noch eine Micro Sim karte. Dieses Format wird druch das Samsung Galaxy Note 8 nicht unterstützt.

An Stelle dessen benötigt das Samsung Galaxy Note 8 das folgende Sim Karten Format:

  • Nano Sim Karte

Solltet Ihr diese bereits besitzen, dann braucht Ihr euch keine Sorgen machen. Wenn nicht, dann nutzt eine der folgenden Möglichkeiten, um an eine Nano Sim Karte zu kommen:

1. Sim Karten Stanze

Mittels Sim Karten Stanze ist es sehr einfach aus einer bestehenden Standard- oder Micro Sim Karte die Nano Sim Karte für das Samsung Galaxy Note 8 auszustanzen. Eine solche Stanze erhalten Sie zum Beispiel bei dem Online-Händler Amazon.

2. Perforierung

Mittels einer Perforierung, (wenn vorhanden), können Sie sehr leicht Ihre Sim Karte aus der bestehenden Standard- oder Micro herausdrücken. Die meisten modernen Sim Karten haben eine solche Perforierung bereits integriert. Sie ist auch unter dem Namen "Multi-Sim" bekannt.

3. Online anfordern

Für einen Betrag von 10 - 25€ kann man auch online bei seinem Mobilfunkanbieter, meist über das Online Service Center, eine neue Nano Sim Karte anfordern.

Ihr wisst nun, welche Sim Karte das Samsung Galaxy Note 8 benötigt und wie man eine solche Karte am Besten erhält.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen