Das Samsung Galaxy Note 8 hat die Möglichkeit den internen Speicher mittels einer Micro SD Speicherkarte zu erweitern. Somit ist es möglich noch mehr Fotos und Bilder bzw. Musik direkt auf dem Gerät gespeichert zu haben. Natürlich können Sie aber auch Fotos, die Sie mit der Hauptkamera aufgenommen haben, direkt auf der Speicherkarte speichern lassen.

Wie das auf dem Samsung Galaxy Note 8 funktioniert, erklärt Ihnen die nachfolgende Anleitung:

1. Öffnen Sie dafür bitte zunächste die Kamera-App des Samsung Galaxy Note 8 und dort dann die Einstellungen, indem Sie in der Live Übersicht auf das Zahnrad-Symbol tippen.

2. Scrollen Sie in der Liste der Optionen ein Stück weit nach unten bis Sie "Speicherort" sehen können - Wählen Sie den Eintrag aus

3. Sie sehen nun zwei verschiedene Optionen:

  • Gerät
  • Speicherkarte

4. Markieren Sie "Speicherkarte" um von nun an Ihre Fotos automatisch auf die Speicherkarte des Samsung Galaxy Note 8 sichern zu lassen.

Sie haben damit mehr Speicherkapazität auf dem internen Speicher des Smartphones zur Verfügung, da von nun an alle neuen Fotos direkt auf der Speicherkarte abgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie eine schnelle Speicherkarte benötigen, da zum Beispiel Videos in hoher Auflösung eine schnelle Schreibrate benötigen. Schnelle Speicherkarten finden Sie zum Beispiel auf Amazon.

Folgende MicroSD Speicherkarte eignet sich hervorragend für das Smartphone, da Sie eine ausreichende Schreib- und Lesegeschwindigkeit besitzt:

 


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen