Das Samsung Galaxy S7 muss in der Regel alle zwei Tage mit dem Ladegerät aufgeladen werden. Dazu verbindet man das Gerät über den Micro USB Anschluss mit dem Netzstecker.

 Normalerweise lädt das Smartphone nun, allerdings kann es nun aber passieren, dass sich das Samsung Galaxy S7 nicht mehr laden lässt, obwohl das Smartphone mit dem Ladegerät und der Steckdose verbunden ist.

Das ist natürlich ungünstig, da man das Smartphone so nicht mehr nutzen kann. Also muss man prüfen, was die Ursache dafür ist. Wir haben euch hier verschiedene Tipps aufgelistet, die Ihr probieren könnt, wenn sich das Samsung Galaxy S7 nicht mehr über das USB Ladekabel aufladen lässt:

  1. Micro USB Ladebuchse am Samsung Galaxy S7 auf Verschmutzung prüfen

Wenn Ihr das S7 ständig in der Hosentasche mit euch tragt, dann kann es sehr gut sein, dass der Micro USB Ladeanschluss des Samsung Galaxy S7 verschmutzt ist und der Stecker des Ladekabels keinen Kontakt herstellen kann. Oft ist es einfach nur Staub, der sich über die Zeit in der Ladebuchse ansammelt.

Prüft, ob dies bei eurem Samsung Galaxy S7 zutrifft. Wenn ja, entfernt den Staub vorsichtig mit einem Zahnstocher aus dem Micro USB Anschluss. Druckluft kann hier auch helfen.

Wir empfehlen in keinem Fall einen metallischen Gegenstand wie zum Beispiel eine Büronadel zu nehmen, da dies Schäden an der Ladebuchse bzw. dem Anschluss mit sich bringen kann.

  1. Ladegerät und USB Kabel auf Funktion prüfen

Prüft am besten mit einem anderen USB Kabel und Netzstecker, ob sich das Samsung Galaxy S7 aufladen lässt. Manchmal kann es sein, dass das Ladegerät oder das verwendete USB Kabel einen technischen Defekt aufweisen und das Samsung Galaxy S7 deswegen nicht korrekt geladen werden kann.

  1. Kontakt des Micro USB Anschlusses verbogen

Es kann passieren, dass der Gegenkontakt im Micro USB Anschluss des Samsung Galaxy S7 verbogen ist und deswegen ein Kontakt zum Laden nicht zu Stande kommt. Dies kann passieren, wenn man das Ladekabel falsch herum ansteckt und so den Kontakt verbiegt.

 Hier hilft entweder eine professionelle Reparaturwerkstatt oder falls Ihr es euch zutraut auch ein "Zurückbiegen" des Kontaktes. Hier muss man aber sehr sehr vorsichtig sein, da die Anschlüsse des S7 sehr sensibel sind!

  1. Notlösung - Induktionsladegerät

Falls nichts funktioniert, bleibt das Laden per drahtlosem Ladegerät

Wenn nichts geholfen hat, dann sendet das Samsung Galaxy S7 entweder auf Garantie ein oder ladet das Smartphone mittels drahtlosem QI-Ladegerät. Ein solches Ladegerät gibt es für schmales Geld direkt von Samsung: Induktionsladegeräte für das Samsung Galaxy S7


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

data-matched-content-ui-type="image_card_stacked" data-matched-content-rows-num="3" data-matched-content-columns-num="3"