Streifen auf dem Display des Samsung Galaxy S8, egal ob rot grün, pink oder blau sind nie ein gutes Zeichen und man sollte unbedingt prüfen, ob ein Deget des Bildschirms vorliegt. Dazu gibt es auf dem ein kleines Test-Menü, welches nur über einen speziellen Code erreichbar ist. Mehr dazu soll euch der nachfolgende Artikel beschreiben.

So testet Ihr die Hardware, also das Display und seht ob dieses verantwortlich für die Streifen ist:

Dazu öffnet bitte vom Homescreen eures Samsung Galaxy S8 aus die Telefon-App. Wechselt hier nun auf den Reiter "Tastenfeld" und gebt anschließend über den Ziffernblock diesen Code ein:

  • *#0*#

Dieser Code wird euch nun das Samsung Service Menü auf eurem Samsung Galaxy S8 anzeigen lassen. Dieses besteht aus verschiedenen Kacheln, die alle für einen Funktionstest oder eine Funktionsgruppe stehen. Das Menü ist eigentlich für Reparatur-Shops vorgesehen, damit diese schnell Fehlverhalten eures Smartphones prüfen können.

Die Kacheln Red, Green und Blue müssen nun der Reihe nachangetippt werden. Das Display zeigt nun die RGB Farben an, die für alle anderen Farben des Displays benötigt werden. Alle Pixel sollten zum Beispiel bei Red einheitlich rot leuchten.

Ist das der Fall, dann liegt die Ursache nicht an dem Display, sondern an einer Software wie zum beispiel einer neu installierten App. Hier empfehlen wir Ihnen einen Wipe Cache Partition durchzuführen..

Sehen Sie hier Streifen oder sogar schwarze Pixel, dann liegt ein Defekt des Displays Ihres Samsung Galaxy S8 vor. Sie wissen nun, wie Sie das Display des Samsung Galaxy S8 auf einen Defekt hin testen können, wenn dieses rosa oder grüne Streifen anzeigt.