Es gibt Situationen, da muss man das Huawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Dazu gehört zum Beispiel ein Problem mit der Android Software oder aber der Verkauf des Gerätes.

Wenn Sie nicht wissen, wie man bei dem Huawei P10 einen Werksreset zum Zurücksetzen des Geräts auf Werkseinstellungen durchführt, dann möchten wir euch dies hier gerne näher beschreiben:

Wichtige Vorabinfo: Bei einem Werksreset bzw. Hard-Reset werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht! Hier sollte man wenn noch möglich vorher ein Backup seiner Daten anfertigen!

  1. Navigieren Sie vom Startbildschirm des Huawei P10 auf Menü --> Einstellungen
  2. Scrollt nach unten zu Erweiterte Einstellungen und tippt diese an.
  3. Weiter geht es auf "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" am Ende der Menüliste
  4. Tippt in diesem Untermenü nun "Zurücksetzen" an

Anschließend startet der Assistent zum Zurücksetzen eures Huawei P10 auf Werkseinstellungen. Folgt diesem und der Prozess wird gestartet. Euer Smartphone startet sich nun neu und wird mit dem Einrichtungsassistenten beginnen. Ihr habt soeben erfolgreich euer Huawei P10 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.