Manche Samsung Galaxy Smartphones haben auf dem Homescreen, wenn man nach links wischt, die App "Upday" integriert. Das ist eine Nachrichten-App, die euch immer auf dem Laufenden halten soll. Soll Upday nicht genutzt werden, dann möchtet Ihr diese vielleicht auf dem Samsung Galaxy löschen.

Leider ist das nicht möglich, da es sich um eine System-App handelt. Das bedeutet, dass man ohne Root-Rechte diese App nur deaktivieren kann. Das geht wie folgt:

Upday Nur auf dem Homescreen deaktivieren

  1. Tippen Sie dazu als Erstes mit dem Finger lange auf eine freie Stelle des Homescreens oder führen Sie die Herauszoomen-Fingerbewegung aus.
  2. Der Homescreen verkleinert sich und gibt diverse Optionen preis. Scrollen Sie bei den Seiten in der Mitte ganz nach links bis Sie "Upday" sehen
  3. Über den Schieberegler ganz oben können Sie nun Upday auf dem Homescreen des Samsung Galaxy deaktivieren

 Komplett in Android deaktivieren

Dazu öffnen Sie nun bitte das App-menü und dann dort "Apps" Suchen Sie in der Liste nach "Upday". Tippen Sie den Eintrag an und wählen Sie dann den Button "Deaktivieren" aus. Fertig!

Sie wissen nun, dass man Upday auf einem Samsung Galaxy Smartphone nicht löschen, dafür aber deaktivieren kann.