Sie werden bei Ihrem Samsung Galaxy S8 diverse Apps vorinstalliert entdecken, welche nicht gelöscht, sondern lediglich deaktiviert werden können. Hier werden Sie sich nun mit Sicherheit die Frage stellen: Kann ich vorinstallierte Apps auf dem Samsung Galaxy S8 löschen?

Die Antwort auf diese Frage lautet leider erst einmal "Nein".

Denn diese Apps, wie zum Beispiel die Facebook-App sind in der Android Firmware integriert. Das bedeutet, dass man zum Entfernen der vorinstallierten Anwendungen eine andere Firmware aufspielen muss, bei welcher jene Apps nicht integriert sind. Das bedeutet aber auch, dass das Samsung Galaxy S8 gerooted werden müsste.

Ein Root birgt aber immer die Gefahr, dass man das Smartphone unbrauchbar macht. Zudem erlischt dabei immer die Garantie. Wir empfehlen euch also jene Apps einfach zu deaktivieren, an Stelle einen Root durchzuführen.

Damit wisst Ihr nun über die Thematik "Vorab installierte Apps" auf dem Samsung Galaxy S8 Bescheid.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen