Wer Joomla in der version 3.8 nutzt und dabei den Cache aktiviert hat, der kann unter Umständen Probleme dabei haben diesen wieder zu löschen. Viel schlimmer noch: Es häufen sich Ordner über Ordner im Cache Verzeichnis an, die dann nur mit viel Aufwand wieder gelöscht werden können. Wir möchten euch hier heute einen Patch vorstellen, der dieses Problem unter Joomla 3.8 behebt.

Der Patch wurde unter Github veröffentlicht, soll hier aber nochmal einfacher beschrieben werden:

Folgende Dateien müssen überarbeitet werden (Vom Hauptverzeichnis ausgehend):

1. administrator/components/com_cache/views/cache/tmpl/default.php

Ersetzt in der Zeile 59

  • <input type="checkbox" id="cb<?php echo $i; ?>" name="cid[]" value="<?php echo $item->group; ?>" onclick="Joomla.isChecked(this.checked);" />

durch:

  • <input type="checkbox" id="cb<?php echo $i; ?>" name="cid[]" value="<?php echo $this->escape($item->group); ?>" onclick="Joomla.isChecked(this.checked);" />

Und ersetzt in Zeile 63

  • <strong><?php echo $item->group; ?></strong>

durch

  • <strong><?php echo $this->escape($item->group); ?></strong>

2. libraries/src/Cache/Cache.php

Ersetzt in Zeile 404

  • $returning->locked = $handler->store(1, $id2, $group);

durch

  • $returning->locked = $handler->store($id2, $group, 1);

Das war es nun auch schon. Dadurch kann nun der Cache wieder wie gewohnt unter Joomla 3.8 verwendet werden, ohne dass es dabei zu großen Problemen kommt.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen