Manchmal kann es notwendig sein, eine neue Datei auf dem Samsung Galaxy S8 zu erstellen. Darunter fallen zum Beispiel .nomedia Dateien oder aber zum Beispiel HTML und PHP Dateien. Wie auch immer. Wir zeigen Ihnen hier nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S8 eine neue Datei erstellen kann.

Leider hat das Samsung Galaxy S8 dafür keine geeignete Software an Board, weswegen man auf eine App aus dem Google Play Store zugreifen muss. Hier gibt es eine Vielzahl an Dateiexplorern, allerdings sind viele davon schlecht gemacht und überladen. Wir empfehlen euch deswegen den Folgenden:

Dateiexplorer

Der Dateiexplorer ist kostenlos und kann hier geladen werden (Google Play Store Link)

Nachdem man diesen heruntergeladen hat, öffnet man diesen nun auf dem Samsung Galaxy S8. Wählen Sie nun das Verzeichnis, wo die neue Datei erstellt werden soll. Tippt dann oben rechts auf das Drei-Punkte Symbol und dann auf "Neu". Hier kann man nun "Datei" auswählen.

Samsung Galaxy S8 Neue Date erstellen

Vergebt den Dateinamen inkl. passender Endung wie zum Beispiel .nomedia oder .php. Mittels "OK" wird die neue Datei dann auf dem Samsung Galaxy S8 erstellt. Ihr wisst nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S8 eine neue Datei innerhalb des internen Speichers oder der Micro SD Speicherkarte erstellen kann.