Das iPhone X hat Face ID mit an Board, einer Entsperrmethode, welche die biometrischen Daten des Gesichts verwendet. Ist die Funktion einmal eingerichtet, dann kann diese auch noch für andere Sicherheitsfunktionen auf dem iPhone X verwendet werden. Neben der Authorisierung im App Store ist es damit auch möglich die Inhaltsdaten im Safari Browser zu schützen.

Wie das geht, das erklären wir nun:

1. Dazu öffnet bitte auf dem iPhone X die Einstellungen und dort dann "Face ID und Code"

2. Im nächsten Untermenü findet Ihr nun weitere Optionen - Dazu gehröt auch "Autom. Ausfüllen in Safari"

3. Aktiviert diese Option

Damit werden nun eure persönlichen Informationen im Safari Browser geschützt, falls Freunde oder Bekannte Euer iPhone X zum Surfen nutzen möchten. Eine weitere nützliche Funktion, um Face ID zu nutzen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen