Auf dem Samsung Galaxy S8 bemerken Sie möglicherweise, dass die App Icons auf dem Homescreen kleiner sind, als Sie dies vielleicht von anderen Smartphones gewohnt sind. Sie werden sich nun sehr wahrscheinlich frage, ob es unter Android möglich ist, die App Symbole größer darstellen zu lassen. Das funktioniert nur, wenn Sie ein Startbildschirmgitter ausgewählt haben, dass es erlaubt mehr Apps zu platzieren.

Denn wenn man mehr Apps auf dem Homescreen platziert, dann werden die App-Symbole kleiner dargestellt. Abhilfe schafft es also nur, das App-Gitter wieder kleiner zu stellen oder aber den Bildschirmzoom zu verwenden:

1. App Symbol-Gitter ändern

Dazu drücken Sie mit dem Finger lange auf eine freie Stelle des Startbildschirms, so dass sich dieser verkleinert und ein Menü preisgibt. Wählen Sie in diesem Menüband nun "Startseiten Einstellungen" aus. Fertig! Tippen Sie als Nächstes den Eintrag "Startbildschirmgitter" an. Markieren Sie hier bitte:
 
  • "4x5"

Dadurch sollten die Symbole nun bereits größer dargestellt werden. Reicht Ihnen das nicht, dann nutzen Sie bitte den Bildschirmzoom wie folgt:

2. Bildschirmzoom

Öffnen Sie folgendes Untermenü:

  • Homescreen --> App-Menü --> Einstellungen --> Anzeige --> Bildschirmzoom & Schriftart

Mittels dem Schieberegler können Sie nun die Apps vergrößern. Schieben Sie den Regler auf "Groß". Fertig! Dadurch werden Ihnen nun die App-Symbole auf dem Homescreen etwas größer dargestellt, als es das zuvor der Fall war.

Wir hoffen, dass Ihnen das nun weitergeholfen hat die App Icons auf dem Startbildschirm des Samsung Galaxy S8 besser zu erkennen.