Das Samsung Galaxy S8 hat eine Funktion in den Einstellungen versteckt, welche es erlaubt die aktuelle Höhe über dem Meeresspiegel zu messen. Dazu hat das Samsung Galaxy S8 ein Barometer, umgangssprachlich auch Höhenmesser genannt, integriert. Dieser Drucksensor misst den barometrischen Druck um einen herum und kann somit sehr gut auf die aktuell Höhe schließen.

Barometer des Samsung Galaxy S8 nutzen

Möglich ist dies, da der Luftdruck mit zunehmender Höhe abnimmt. Diese Druckdifferenz kann das Samsung Galaxy S8 messen. Die Frage ist nur, wie man nun eigentlich auf den Drucksensor des Samsung Galaxy S8 zugreifen kann? Das geht ganz einfach wie folgt über das geheime Service Menü:

Öffnet dazu vom Startbildschimrm aus die Telefon-App und dort dann das Tastenfeld. Gebt nun den folgenden Code über die Ziffern ein:

*#0*#

Dies wird nun ein Menü hervorrufen, welches Ihr wahrescheinlich noch nie gesehen habt. Es handelt sich um das Service Menü von Samsung. Wählt hier nun bitte die Kachel mit "Sensor" aus. Hier werden euch nun sehr viele Sensordaten in Echtzeit ausgegeben. Unter anderem finet man hier:

  • Barometer Sensor

Ihr seht nun einmal die Druckangabe in hPA und darunter bei "ALTITUDE" die Höhe in Meter. Auf dieser Höhe befindet Ihr euch im Moment.

Aber Achtung! Die gemessene Höhe über den Druck ist nicht 100% korrekt! Warum? Der Luftdruck ändert sich auf Meereshöhe ständig. Auf dem Samsung Galaxy S8 ist allerdings ein fester Wert hinterlegt. Das bedeutet, dass man eigentlich täglich den Luftdruck auf Meereshöhe eingeben müsste, um einen genauen Wert zu erhalten. Das ist mit diesem Barometer leider nicht möglich. Er gibt aber sehr gut Auskunft über die mögliche Höhe.

Tipp: Alternativ kann man noch auf dem Samsung Galaxy S8 die Höhe mittels GPS messen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen