Wenn man das Samsung Galaxy S8 in Kombination mit einem Bluetooth Kopfhörer, einem Bluetooth Headset oder einer Bluetooth Laustprecher Box verwendet, dann kann es passieren, dass die Lautstärke viel zu gering ist. Das heißt, dass man auf beiden Geräten die höchste Lautstärke eingestellt hat, es aber trotzdem nur leise aus den Lautsprechern klingt.

Keine Sorge, die Ursache liegt meist an einer Einstellung, die vergessen wurde zu aktivieren. Es handelt sich dabei um die Folgende: Medienlautstärkesynchronisierung

Diese kann man wie folgt aktivieren:

Öffnet dazu als Erstes auf dem Samsung Galaxy S8 das App-Menü und dort dann die Android Systemeinstellungen. Weiter geht es auf "Verbindungen" und dort dann auf "Bluetooth". Stellt sicher, dass Bluetooth aktiviert ist und Ihr mit eurem Bluetooth Kopfhörer etc. verbunden seid.

Samsung Galaxy S8 Medienlautstärkesynchronisierung

Tippt nun oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol und dort dann auf "Medienlautstärkesynchronisierung". Aktiviert diese nun mittels des Reglers. Anschließend kann die Lautstärke über den Bluetooth Kopfhörer bzw. Lautsprecher festgelegt werden. Hier kann die Lautstärke dann höher eingestellt werden, als es dies ohne die Mediensynchronisierung der Fall ist.

Ihr könnt nun also mit voller Lautstärke die Musik auf euremm Bluetooth Mediengerät genießen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen