Wenn Ihr auf dem Samsung Galaxy S8 die Option "Automatische Helligkeit" aktiviert habt, dann sollte sich die Helligkeit des Bildschirms eurem Umgebungslicht anpassen. Ist das nicht der Fall, dann könnte unter Umständen ein Problem mit dem Lichtsensor bestehen. Wir zeigen hier, wie man den lichtsensor des Samsung Galaxy S8 auf Funktion prüft und auch, wie man die automatische Helligkeit kalibrieren kann:

Dazu geht bitte wie folgt vor:

Lichtsensor des Samsung Galaxy S8 überprüfen:

1. Öffnen Sie die Telefon-App und dort dann das Tastenfeld.

2. Geben Sie den folgenden Code ein:

  • *#0*#

3. Es wird sich nun das Service Menü von Samsung öffnen. Wählen Sie hier das Feld "Sensor" aus

4. Sie sehen nun "Light Sensor" - Darunter die gesammelten Daten in Echtzeit und in der Einheit "lux"

Sollte sich dieser Wert nicht bewegen, sondern starr bleiben, dann liegt ein Fehler mit dem Lichtsensor vor. Testen Sie zudem, ob sich dieser Wert ändert, wenn Sie ein Licht über dem Samsung Galaxy S8 anschalten. Der lux Wert sollte sofort nach oben schnellen.

Wenn hier alles passt, dann empfehlen wir Ihnen die Funktion "Automatische Helligkeit" bei Ihrem Samsung Galaxy S8 zu kalibrieren. Wie Sie dies durchführen, erklärt Ihnen nachfolgende Anleitung:

  • Automatische Helligkeit Kalibrierung


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen