Schwarzer Bildschirm, obwohl man die Power-Taste gedrückt hat? Wenn das Samsung Galaxy S7 nicht mehr angeht, dann kann dies sehr ärgerlich sein. Nicht immer muss das Smartphone jetzt kaputt sein. Oft liegt es auch einfach an der Software oder einem tiefentladenen Akku. Wir haben hier ein paar Tipps für euch, die Ihr unbedingt ausprobieren solltet, wenn euer Samsung Galaxy S7 nicht mehr funktioniert.

Akku Samsung Galaxy S7

Und das sind Folgende:

Tipp 1: Akku an das Ladegerät hängen

Sehr oft liegt der Fehler an einem tiefentladenen Akku. Hier solltet Ihr nun einfach das Samsung Galaxy S7 an das Ladegerät hängen und ca. 15 Minuten abwarten. Versucht dann das Smartphone zu starten.

 

Tipp 2: Tastenkombination für Recovery Menü drücken und halten

Um das Recovery auf dem Samsung Galaxy S7 zu öffnen, drückt gleichzeitig folgende drei tasten zur selben Zeit:
 
  • Home Button -
  • Power On/ Off Taste
  • Volume-Up Button

Tipp 3: Tastenkombination für Download Mode drücken und halten

Den Download Modus auf dem Samsung Galaxy S7 öffnet Ihr, indem folgende Tastenkombination gedrückt und gehalten wird:
 
  • Home Button
  • Power On/ Off Taste
  • Volume-Down Button

Tipp 4: Akku auf Garantie wechseln lassen wenn möglich

Haben auch die Tastenkombinationen oben das Smartphone nicht aus dem Winterschlaf geholt, so ist leider tatsächlich der Akku des Samsung Galaxy S7 defekt. Hier hilft es nun nur noch einen Reparatur-Shop aufzusuchen und den Akku, wenn möglich auf Garantie, tauschen zu lassen.



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen