Hat man Interesse in das Bitcoin Geschäft einzusteigen und sich als Plattform für Bitcoin entschieden, dann kann es passieren, dass die erste Authentifizierung per SMS nicht funktioniert. Hier gibt es unterschiedliche Fehlermeldungen wie zum Beispiel "Code ungültig", "Authentifizierung fehlgeschlagen" oder vielleicht sogar, dass Ihr gar keine SMS auf euer Smartphone erhaltet. Die Frage ist nun, was kann man tun.

Hier möchten wir als Erstes auf die Ursache hinweisen. Coinbase ist der Marktplatz für Cryptowährungen. Bis zu 100.000 neue Anmeldungen pro Tag kann das Portal vorweisen. Da liegt es nahe, dass die Kapazitäten von Coinbase ert hochgefahren werden müssen. Das bedeutet, dass die Performance zum jetzigen Zeitpunkt einfach noch nicht vorhanden ist.

Aus diesem Grund haben wir hier ein paar Tipps , welche Optionen man nun hat:

1. Option: Coinbase App herunterladen und darüber die Verifizierung durchführen

2. Option: Auf www.gdax.com surfen und dort die Verifizierung durchführen (Gdax gehört auch zu Coinbase)

3. Option: Neuen Account unter anderer E-Mail Adresse bei Coinbase anlegen und nochmal die Authentifizierung durchführen

Hat das alles nichts funktioniert, dann probiert die Verifizierung am Besten um 8.00 Uhr in der früh. Hier sind meist nicht ganz so viele User auf Coinbase!


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen