Sie können mit dem USB Kabel sehr schnell und unkompliziert Fotos, Videos und andere Dateien von Ihrem Huawei Mate 10 Pro auf einen verbundenen PC übertragen. Was aber, wenn keine Verbindung zu Stande kommt und der Computer das Smartphone nicht erkennt? Dann hilft Ihnen hoffentlich einer unserer drei Tipps weiter:

Tipp 1: Treiber über die HiSuite installieren

Laden Sie sich dazu von der Huawei Homepage die HiSuite für Ihr Smartphone herunter. Diese hat alle nötigen Treiber mit an Board, damit Ihr PC das Gerät über USB erkennen kann.

Die Software von Huawei finden Sie hier:

Tipp 2: HiSuite HDB zulassen

 Hat dies noch nichts geholfen, dann sollten Sie in den Android Einstellungen überprüfen, ob die folgende Einstellung aktiviert ist:

Öffnen Sie vom Startbildschirm aus:

  • App-Menü --> Einstellungen --> Sicherheit und Datenschutz

Aktivieren Sie hier nun die Option "HiSuite HDB zulassen"

Tipp 3: USB Debugging aktivieren

Hat auch das nichts geholfen, dann aktivieren Sie nun bitte das USB Debugging auf dem Huawei Mate 10 Pro. Dies geht wie folgt:

Sind diese aktiviert worden, dann kehren Sie zu der Übersicht der Einstellungen zurück und wählen Sie dann "Entwickleroptionen" aus. Aktivieren Sie diese nun mittels dem Master Regler. Scrollen Sie dann nach unten zu "USB Debugging" und aktivieren Sie die Option. Fertig!

Wir hoffen, dass einer der Tipps geholfen hat eine stabile Verbindung über USB zwischen Ihrem Huawei Mate 10 Pro und einem Computer herzustellen und so Bilder und andere Daten übertragen zu können.