Es kann vorkommen, dass eine Bluetooth Verbindung zwischen Ihrem Samsung Galaxy S8 und der Fitness Uhr Garmin Forerunner 235 nicht zu Stande kommt, obwohl auf beiden Geräten Bluetooth aktiviert ist und diese gekoppelt sind. Wir haben hier Tipps gesammelt, die Sie nun durchführen können, um das Verbindungsproblem zu lösen:

Tipp 1: Smartphone Firmware aktualisieren

Prüfen Sie, ob für Ihr Samsung Galaxy S8 eine neue Firmware verfügbar ist. Das geht am Besten über das Android System wie folgt: Anleitung

Tipp 2: Bluetooth auf Garmin Forerunner deaktivieren und dann aktivieren

Öffnen Sie dazu auf der Uhr das Menü und navigieren Sie dann auf:

  • Einstellungen --> Bluetooth

Deaktivieren Sie die Funktion und aktivieren Sie diese dann erneut

Tipp 3: Samsung Galaxy S8 und Garmin Forerunner 235 entkoppeln und anschließend neu koppeln

Öffnen Sie dazu auf dem Samsung Galaxy S8 die Einstellungen und dann:

  • Verbindungen --> Bluetooth

Wählen Sie neben "Forerunner 235" das Zahnradsymbol an und wählen Sie dann "Entkoppeln" aus.

Anschließend kann die Fitness Uhr erneut gekoppelt werden. Möglicherweise müssen Sie hier nun Tipp 2 nochmal wiederholen.

Tipp 4: Garmin Forerunner 235 Firmware aktualisieren über PC

Laden Sie sich dazu auf den PC die Software "Garmin Express" herunter. Verbinden Sie die Uhr mit dem beigelegten Kabel per USB und lassen Sie dann die Software prüfen, ob eine neuere Firmware Version verfügbar ist.

Wir hoffen, dass einer unserer Tipps geholfen hat das Bluetooth Verbindungsproblem mit Ihrem Samsung Galaxy S8 und der Garmin Forerunner Fitness-Uhr in den Griff zu bekommen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen